Bereits Ende Februar fanden in Beckum die Kreis-Hallenmeisterschaften statt. Auch in diesem Jahr war unser Nachwuchs dort erfolgreich vertreten. Sehr erfreulich waren wieder einmal die Staffeln. Wie im Vorjahr konnten wir alle Staffeltitel gewinnen, nur bei den jüngsten Mädchen nicht, aber dort hatten wir kein Team am Start.
Auch in den Einzelwertungen standen unsere Athleten oftmals ganz oben auf dem Podest. Sehr erfolgreich war vor allem die U10, wo Felix Kathöfer den Standweitsprung vor Milan Balzer und Tom Spiering in der Altersklasse M9 gewann. Alle drei Jungs erreichten außerdem den Endlauf über 30m und belegten die Plätze 1 (Felix), 2 (Milan) und 4 (Tom). Gemeinsam mit Jannik Wößmann waren sie außerdem in der Staffel siegreich. Dreifachsiege gab es auch in der M8 in den beiden Einzeldisziplinen. Über 30m siegte Jannik Wößmann vor Filip Holesz und Paul Spiering. Im Standweitsprung tauschten Paul und Jannik die Plätze.
In der M11 gingen beide Einzeltitel ebenfalls an den LVO. Über 30m setzte sich Enrico Geflin durch, im Standweitsprung gewann David Löcke. Gemeinsam mit Henry Kottenstede, Erik Speckmann und Riccardo Albanese lief David zudem zum Staffelsieg der U12.
Auch die U14 gewann ihre Staffel. Ab dieser Altersklasse starten wir gemeinsam mit dem SuS Enniger als StG Oelde-Enniger. Über 4x1 Runde waren aus Oelde Malte Mersmann und Finley Plate dabei. Malte wurde außerdem Kreismeister im Hochsprung.
In der U16 Staffel der StG liefen Jonathan Grote, Luis Dick, Noah Wilhelm und Niko Dierkes zum Sieg. Ganz oben auf das Treppchen schafften es außerdem Luis (M15) und Niko (M14) im Hochsprung.
Unsere Mädchen haben ebenfalls tolle Ergebnisse erzielt. Die größte Konkurrenz hatten die Mädchen der U12, waren hier doch gleich acht Staffeln am Start. Auf Platz 1 kamen hier Yumnah Lohnherr, Josefine Klinke, Lea Sophie Rödel und Zoe Hakenholt. Unsere weiteren Staffeln belegten die Plätze 3 und 7. Ihre Sprintstärke bewies Yumnah außerdem mit ihrem Titel über 30m.
In der U14 war Melina Tadick (W12) läuferisch nicht zu schlagen und gewann sowohl im Sprint als auch über die Hürden. Noch schneller unterwegs über die Hürden war Mia Halupka, die erst seit Anfang des Jahres Leichtathletik trainiert und schon den Titel in der W13 gewann. Annabel Braxein (W12) gelang eine tolle Leistungssteigerung im Hochsprung, die mit dem Kreismeistertitel belohnt wurde. Melina, Annabell und Mia waren gemeinsam mit Fiona aus Enniger zudem in der Staffel erfolgreich.
Gleich einen Staffel-Doppelsieg gelang der U16. Kreismeisterinnen wurden Lena Jadzinski, Eva Windthorst und Lilli Reckmann. Einzeltitel errangen außerdem Lena im 30m Sprint sowie Eva im Hochsprung und Kugelstoß.


Veranstaltungen

12. September 2020:
LVO Sportfest

26. September 2020:
15. Werfertag mit Stabhochsprung  

9. Januar 2021:
38. Oelder Berg- und Crosslauf

20. März 2021:
41. Stromberger Burggrafenlauf

Mai 2021:
19. Oelder Triathlon

Juni 2021:
23. Oelder Sparkassen-Citylauf

Juni 2020:
9. Letter Vituslauf

Termine:

1. August 2020:

Virtueller Münsterlandsternlauf

Montags-Gymnastik findet wieder statt

Trainingsplan Leichtathletik Sommer 2020

Das Training des LVO findet momentan aufgrund der Corona-Situation nur eingeschränkt statt! Bitte nehmet KOntakt mit Eurer Trainerin / Trainer auf!