(vas). Nach den positiven Rückmeldungen und der erfreulichen Teilnahme vieler Anlieger wird auch in diesem Jahr zum 21. Int. Oelder Sparkassen-Citylauf ein Gewinnspiel für die beste Stimmung der Anliegerstraßen an der Strecke des 10-km-Diekemper-Haupt- und Straßenlaufs stattfinden. Am 9. Juni sollen die Läuferinnen und Läufer von 18.45 bis 20.30 Uhr von den Anwohnern mit zum Beispiel Plakaten oder Stimmungsmachern zu guter Laune und Bestleistungen motiviert werden.

Citylauf Anwohner GewinnspielDie Gewinner aus dem letzten Jahr von der Paulsburg sowie die Anwohner der Südstraße und des Altenwohnheims Kardinal-von-Galen-Heim, die sich den zweiten Platz geteilt haben

Eine Jury wird entscheiden, welche Straße die meiste Stimmung macht und die LäuferInnen am tatkräftigsten anfeuert. Als Preis winken mehrere Geldprämien, die zum Beispiel für ein Nachbarschaftsgrillfest genutzt werden könnten. Es können sich auch Straßen zusammenschließen und gemeinsam anmelden. Anmelden können sich Anwohner der Ennigerloher Straße, Wallstraße, Von-Galen-Straße, des Von-Galen-Heims, der Saarlandstraße, Am Wasserturm, Gartenstraße, Prozessionsweg, Steinstraße, Von-Düesberg-Straße, Westring, Südstraße, Salzmannstraße, Paulsburg, Overbergstraße, Gerichtsstraße und Gronowskistraße. Aber auch Anwohner anderer Straßen, die nicht direkt zur Laufstecke gehören, können teilnehmen. Anmeldungen sind via E-Mail an Michael Mertens unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.