(vas). Mit gleich zwei neuen Vereinsrekorden kehrten die jungen Nachwuchsläufer des LV Oelde vom Läuferabend in Melle zurück. Einen tollen Rekord schaffte die elfjährige Leah Brinkhoff über die 2000 Meter. Mit 7:52,47 Minuten unterbot sie die alte Leistung von Larissa Thiele gleich um mehr als zehn Sekunden. In der aktuellen DLV-Bestenliste 2021 schiebt sie sich damit an Rang zwei in ihrer Altersklasse W11. Beim dritten Wettkampf in diesem Jahr schaffte es Bastian Orthaus endlich unter die Drei-Minuten-Marke. Mit 2:58,76 Minuten erlief auch er sich einen neuen Vereinsrekord in der M9. Noch etwas schneller war sein Vereinskollege Liam Morton, der mit 2:43,01 Minuten zwar knapp eine persönliche Bestleistung verfehlte, aber seine Altersklasse M11 gewinnen konnte. Ebenfalls in Melle über die 800 Meter am Start waren Emrik Brinkhoff (3:06,78) und Mika Budde (3:11,49).

MelleGingen erfolgreich in Melle an den Start: (v. l.) Liam Morton, Emrik Brinkhoff, Bastian Orthaus, Mika Budde (alle LV Oelde)


Termine:

12. September 2021:

Lauftreff: Einladung zum Abschluss der Sommersaison

Bis einschließlich 23. September
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Parkplatz Geisterholz
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz

Ab 26. September
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Hallenbad
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz