Einen Marathon der ganz besonderen Art erlebte die Strombergerin Cornelia Kleimann vom LV Oelde: den 14. Allgäu Panorama Marathon in Sonthofen ausgetragen. Die abwechslungsreiche Marathonstrecke von 42,2 Kilometer mit 1433 Höhenmetern führte über Almen, Bergwiesen, durch Wälder und die Skigebiete Offterschwang und Grasgehren. Leider konnten die mehr als 300 Teilnehmenden das schöne Panorama auf Grund der Wetterbedingungen nur bedingt genießen. Die Regenfälle der Nacht machten den Untergrund zudem stellenweise sehr rutschig und die Strecke wurde noch anspruchsvoller.

Allgäu MarathonGeschafft: nach 42,2 km und 1433 Höhenmetern ist Cornelia Kleimann im Ziel

Erst Ende Dezember 2019 begann Cornelia Kleimann das Training in der Dienstagsgruppe des LV Oelde, um sich auf den Hermannslauf 2020 vorzubereiten, der leider coronabedingt abgesagt werden musste. Trotzdem entdeckte sie ihre Leidenschaft für längere Landschaftsläufe. Auf der Suche nach einem Wettkampf als Ziel für die langen Trainingseinheiten stieß sie auf den Allgäu-Marathon in Sonthofen. Es folgten viele Trainingseinheiten mit ihrer Arbeitskollegin im Teutoburger Wald. Zudem nutzte die leidenschaftliche Mountainbikerin unzählige Mountain-Bike-Einheiten im Sauerland, aber auch in den Alpen, um ihre Bergkletterqualitäten auszubauen.

Allgäu Marathon

Cornelia Kleimann kam schließlich nach einer extrem hochwertigen Zeit von 4:32:07 Stunden als 13. Frau (von 69 Frauen im Ziel) und Vierte ihrer Altersklasse W40 ins Ziel. Auf der Strecke wurde sie von ihren Freundinnen, welche ebenfalls aus dem Flachland nach Sonthofen gereist waren, immer wieder angefeuert. Die Teilnahme an dem Bergmarathon war für sie ein unvergessliches und bestimmt nicht ihr letztes Bergabenteuer: „Das war ein Lauf, bei dem der Weg das Ziel ist. Berge lehren den Menschen Demut und geben ihnen die Möglichkeit, über sich hinauszuwachsen.“

 


Termine:

12. September 2021:

Lauftreff: Einladung zum Abschluss der Sommersaison

Bis einschließlich 23. September
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Parkplatz Geisterholz
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz

Ab 26. September
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Hallenbad
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz