(vas). Das nächste große Etappenziel auf dem Weg zur Teilnahme am 22. Oelder Sparkassen-Citylauf ist geschafft: 76 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Laufanfängeraktion „Fit für 2019“ liefen erfolgreich die zehn Kilometer im Rahmen des 30. Volkslaufs in Clarholz. „Für unseren Testlauf wollten wir einen der Nachbarorte bei ihren Laufveranstaltungen unterstützen“, begründete Aktionsleiter Achim Hakenholt die Wahl des Laufs. Wenige Wochen vor dem Startschuss des Sparkassen-Citylaufs am 8. Juni sind nun alle ehemaligen Laufanfänger in der Lage, die zehn Kilometer im Training und auch im Wettkampf zu laufen. Die zahlreichen Laufeinheiten seit Aktionsstart im Januar haben sich jetzt schon ausgezahlt: alle Teilnehmer sind glücklich, die Distanz bereits gelaufen zu sein und hochmotiviert, beim Sparkassen-Citylauf als Höhepunkt des Programms an der Startlinie zu stehen. Mit voraussichtlich mehr als 100 Schützlingen wird Hakenholt so viele wie noch nie zuvor beim Citylauf auf die Strecke schicken. 

 

Fitfür2019_Clarholz"Rot" war die berherschende Farbe beim Volkslauf in Clarholz- die Fit-für-2019-Aktion stellte fast die Hälfte der Teilnehmer


Termine:

Ab 25. Oktober:
Wintertrainingsplan der Leichtathletik

Ab 27. November:
Training im Gaßbachtal auf der Crossstrecke
Treffpunkt: Parkplatz Gaßbachtal (Freibad), jeweils um 14:00 Uhr

Ab 2. November:
Treffpunkt der Dienstagsgruppe:
18:00 Uhr  Netto-Parkplatz in Stromberg

Ab 26. September
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Hallenbad
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz

25. März 2022
Jahreshauptversammlung
(Details folgen)