(vas). Am Sonntag fand in der Aula der Oelder Overbergschule die Sportlerehrung der Schülerinnen und Schüler des Leichtathletikvereins Oelde statt. 100 Kinder und Jugendliche, ihre Eltern, Trainer und Übungsleiter blickten auf das sportliche Jahr 2018 zurück und ehrten die größten Erfolge. Die Leistungskurve geht in den letzten Jahren steil nach oben, mehr und mehr Kinder finden den Weg zur Leichtathletik und erzielen große Erfolge bei Meisterschaften. So konnten insgesamt 47 Platzierungen in der Westfälischen Bestenliste und auch zwölf in der Deutschen Bestenliste verzeichnet und zudem mehr als 50 Stadtmeistertitel und knapp 100 Kreismeistertitel geehrt werden. Auch bei Münsterland-, Westfälischen und NRW-Meisterschaften waren die Oelder Nachwuchstalente erfolgreich unterwegs, hier wurden insgesamt 33 Titel und Platzierungen erreicht. Als trainingsfleißigste Athleten wurden Lea-Sophie Rödel und Jonathan Grote ausgezeichnet.
Besonders hervorgehoben wurden die Leistungen von Lucas Schwab und Henning Albert, die im August bei den Deutschen Jugendmeisterschaften starteten und sich hervorragend platzierten. Die zwei Mittelstreckenläufer gehören zudem zur Mannschaft des Jahres mit Leonel Nhanombe und Fynn Landwehrjohann, die über 3x1000 Meter die Deutsche Bestenliste mit enormem Abstand anführen. Ihre Trainingskollegin Larissa Thiele wurde für ihre starke Leistungsverbesserung und viele neue Bestzeiten im letzten Jahr zur Sportlerin des Jahres gewählt. Sie erreichte bereits die Qualifikation für die DM, ist jedoch erst in diesem Jahr startberechtigt. Lucas Schwab ist der Sportler des Jahres 2018, da er erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften startete und seine Bestzeiten ebenfalls enorm verbesserte. Er wurde wie auch Nhanombe, Thiele, Landwehrjohann und Albert für Platzierungen in der Deutschen Bestenliste mit der DLV-Ehrennadel ausgezeichnet. „Unsere Schülerinnen und Schüler haben im letzten Jahr tolle Leistungen erzielt. Ich wünsche euch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2019!“, lobte Carsten Golka, Geschäftsführer des LV Oelde.

 SportlerehrungDie geehrten Sportler des LVO (v.l.): Leonel Nhanombe (Mannschaft des Jahres), Lea-Sophie Rödel (Trainingsfleißigstes Mädchen), Fynn Landwehrjohann (Mannschaft des Jahres), Jonathan Grote (Trainingsfleißigster Junge), Henning Albert (Mannschaft des Jahres), Larissa Thiele (Sportlerin des Jahres) und Lucas Schwab (Sportler des Jahres und Mannschaft des Jahres).


Veranstaltungen


16. März 2019:
40. Stromberger Burggrafenlauf
Wir bedanken uns bei über 550 Teilnehmern!
Hier geht's zu den Ergebnissen
Die Fotos sind da!

25. Mai 2019:
18. Oelder Triathlon
Zur Anmeldung

8. Juni 2019:
22. Oelder Sparkassen-Citylauf

23. Juni 2019:
8. Letter Vituslauf

14. September 2019:
LVO Sportfest

28. September 2019:
14. Werfertag mit Stabhochsprung

11. Januar 2020:
37. Oelder Berg- und Crosslauf

 

laufreport.de logo200 65