19 neue Vereinsrekorde erzielten die Aktiven des LV Oelde im vergangenen Wettkampfjahr. Dabei waren diesmal gut doppelt so viele Bestleistungen im weiblichen gegenüber dem männlichen Bereich zu verzeichnen. Fünf Athletinnen sind dabei gleich zweifach in den Rekordlisten zu finden.
Unser Werfertag erwies sich wieder einmal als gutes Pflaster für Rekorde. Gleich sechs Bestmarken purzelten hier: Josefine Klinke (W11) im Hochsprung, Malte Mersmann (M14) im Kugelstoß, Miriam Erdhütter (W35) und Thomas Antusch (M50) mit dem Hammer sowie Marion Schramm (W45) und Lea-Sophie Rödel (W12) im Diskuswurf erzielten neue Bestweiten. Lea-Sophie trug sich zudem mit ihrer Vierkampf-Mannschaft (U14) in die Rekordlisten ein. Zum Mehrkampf-Team gehören außerdem Melina Tadick, Liv Gretenkord, Alina Claas und Zoe Hackenholt.

Lea-SophieLea-Sophie Rödel trug sich gleich doppelt in die Rekordliste des LV Oelde ein.

 

Leah Brinkhoff (W11) rannte über 2000m und 5km zu neuen Bestzeiten, während Juline Jadzinski (U18) über die längeren Sprintdistanzen von 200m und 400m erfolgreich war. Neue Rekorde über 10km und im Halbmarathon stellten Doro Sandkühler-Daniel und Brigitte Kramer in der W 55 bzw. W60 auf.
Wie in den vergangenen Jahren finden sich auch diesmal Leonel Nhanombe und Fynn Landwehrjohann mit Verbesserungen im Mittelstreckenbereich in den Listen wieder. In der U18 liefen sie über 1500m bzw. 3000m zu neuen Rekorden. Der jüngste Rekordhalter im Jahr 2021 ist Bastian Orthaus(M9) über 800m, der Älteste Uwe Dördelmann (M65) im Marathon.

Die vollständige Liste aller Rekorde kann hier durchstöbert werden: Rekorde Frauen/Mädchen und  Rekorde Männer/Jungen.

 


Termine:

Ab 16. Mai:
Outdoor-Gym bei gutem Wetter
ab 19:00 Uhr auf der Rasenfläche hinter dem Jahnstadion

Lauf in den Frühling
Dienstags und Donnerstags zusammen mit dem Lauftreff 18:30 ab Wanderparkplatz Geisterholz


Ab 5. April:
Treffpunkt der Dienstagsgruppe:
18:00 Uhr  Parkplatz Gassbachtal

Ab 29. März
Dienstags und Donnerstags Lauftreff 18:30 ab Wanderparkplatz Geisterholz
Sonntags 8:00 Stromberg - Gasthof zur Post
Sonntags 10:00 ab Parkplatz Geisterholz